In der zweiten Backshow mit Konditormeister Jörg Hecker gab es eine süße Alternative zum Hefeteig. Jörg Hecker zeigte uns hier, wie man verschiedene Variationen mit dem glutenfreien Quarkölteig zaubern kann.

Zutaten:

  • 200 gr Quark
  • 60 ml Öl
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 200 gr Zucker
  • 200 gr Mehl ( helle Mehlmischung )
  • 200 gr Mehl Mix B von Schär
  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • ½ Teel. Xanthan
  • 1 Teel. Flosamenschalen gemahlen Fiberhusk
  • Prise Salz, Vanille und Zitrone

Zubereitungsschritte:

1. Mehl mit Flohsamen, Xantahn, Zucker und Backpulver mischen

2. Restliche Zutaten dazu und ca 3—4 Minuten im langsamen Gang laufen lassen.

3. Teig in Schüssel abgedeckt mindestens 10 Minuten stehen lassen.

4. Teigstücke formen und nach belieben verarbeiten. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Milch abstreichen und abgedeckt ca 30 Minuten stehen lassen.

5. In vorgeheizten Ofen, 175 – 180 Grad, ca 20-30 Minuten nach Gebäckgröße backen.

Gutes Gelingen!

© Copyright Jörg Hecker

Mit freundlicher Genehmigung von Jörg 🙂

Bitte die Rezepte von Jörg Hecker nicht in anderen Gruppen oder bei sich selbst teilen.