Warum ein VZT?

Dieses Jahr ist alles irgendwie anders. Und so findet auch der Welt Zöliakie Tag nicht wie gewohnt im zwei-jährigen Rhythmus als große Feierlichkeit statt. Die geplante Großveranstaltung am 23.05.2020 musste daher von der DZG abgesagt werden.

ABER um trotzdem den Welt Zöliakie Tag gemeinsam zu feiern, haben wir uns von Ally Allergens zusammen mit Marcus Beran etwas für euch – die Zöliakie Community – überlegt. Denn in diesen Zeiten ist es noch wichtiger zusammenzuhalten! Unter dem Motto „Glutenfrei hält zusammen“ werden wir einen virtuellen Zöliakie Tag für euch organisieren.

Wir als Zöliakie Gemeinschaft wachsen bereits seit vielen Jahren stark zusammen. Beispielsweise in Facebook-Gruppen wie dem Zöliakie Austausch, Glutenfrei Reisen oder dedizierten Backgruppen tauschen sich inzwischen weit über 30.000 Menschen zu persönlichen Erfahrungen, Rezepten oder Urlaubszielen aus. Für viele sind daraus bereits wahre Freundschaften entstanden. Nicht zuletzt hat sich der starke Zusammenhalt der Zölis auch in der Corona-Krise gezeigt: Zölis schicken anderen Zölis glutenfreie Pakete zu oder gehen für einander einkaufen. Auch die allgemeine „Hefe-Krise“ machte erfinderisch und so wuchs innerhalb weniger Wochen eine neue „Hefe-Wasser-Bewegung“ heran.

Da passt es wohl, sich an der Metapher festzuhalten, dass wir auch ohne den Kleber „Gluten“ sehr gut zusammenhalten und großes damit erreichen können.

Also – lasst uns am 16.05.2020 gemeinsam den Zusammenhalt unserer Gemeinschaft zeigen und damit Aufmerksamkeit nach außen erzeugen. Um es mit dem Motto vom Zöliakie Austausch zu sagen: Wir sind viele!

Wer steht hinter dem VZT?

Die Organisatoren des VZT – das sind alle rund um Ally Allergens und die Firma Marcus Beran.

Logo Ally Allergens

Vorstellung von Ally Allergens

Restaurantbesuche – Wer liebt sie nicht?! Ein romantisches Dinner, ein
gemütlicher Abend mit Freunden oder kulinarische Erlebnisse auf Reisen.
Insbesondere für Zölis ist das jedoch immer wieder eine Herausforderung. Genau das wollen wir ändern! Jeder soll Restaurantbesuche unkompliziert genießen können, ganz spontan. Aus diesem Grund haben wir Ally Allergens ins Lebens gerufen.

Mit Ally Allergens möchten wir einen nationalen Standard für Allergenmanagement in der Gastronomie etablieren. Wir unterstützen dabei das Gastgewerbe – wir beraten und qualifizieren unsere Partner. Somit möchten wir der Community von Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten eine größere Auswahl von sicheren Restaurants ermöglichen.

Vorstellung Firma Marcus Beran

Das Unternehmen rund um Marcus Beran bietet vielfältige kulinarische Erlebnisse an – ob im Catering, in Koch- & Backshows oder auch bei Schulungen für gastronomische Betriebe. Marcus hat es sich zur Aufgabe gesetzt, das Gastgewerbe hinsichtlich des Umgangs mit Allergenen zu schulen.

Im von ihm herausgegebenen Magazin „Fun Stuff“ finden Zölis regelmäßig tolle neue Rezepte und Anregungen für ein glutenfreies Leben mit viel Genuss und Freude. Die kürzlich gestartete „glutenfreie Backkiste“ ermöglicht es uns Zölis die Koch- & Backkünste von Marcus regelmäßig zu genießen.

Wir freuen uns auf den virtuellen Zöliakie Tag mit euch!

Bild Christina Rückert
Bild Marcus Beran